Inhalt



Das Informationsportal JuLib eXtended
(zurück zum Inhalt)

Über JuLib eXtended werden folgende Datenquellen durchsucht:
Bei einer Suche werden parallel alle drei Datenquellen angesprochen. Als erste Trefferliste erscheinen immer die Ergebnisse aus Bücher & mehr.
Die Treffer aus den Quellen "Artikel & mehr" sowie "JuSER" können Sie über die Reiter der Suchmaske in der Kopfzeile oder über die Ergebnisübersicht am linken Bildschirmrand aufrufen.

 



Zugriff auf JuLib eXtended
(zurück zum Inhalt)

Was muss ich tun, um den kompletten Funktionsumfang von JuLib eXtended nutzen zu können?
Um gedruckte Medien ausleihen und die Literaturbestellung nutzen zu können, müssen Sie als Nutzer der Zentralbibliothek registriert sein.
Für die Anmeldung füllen Sie bitte das Formular "Anmeldung als Nutzer der Zentralbibliothek" aus und schicken Sie es unterschrieben an die Ausleihe der Zentralbibliothek zurück.
Für den Zugriff auf elektronische Medien ist die Anmeldung nicht nötig und Sie müssen sich auch nicht in JuLib extended einloggen.

Wie nutze ich JuLib eXtended außerhalb des IP Bereiches des Forschungszentrums?
Wenn Sie Mitarbeiter des Forschungszentrum Jülich sind und JuLib eXtended außerhalb des IP Bereiches des Forschungszentrums nutzen, können Sie nur über einen VPN Zugriff auf die elektronischen Medien zugreifen.
Den VPN Zugriff können Sie beim JSC beantragen.


Wie präzisiere ich meine Suchanfrage?
(zurück zum Inhalt)


Operatoren, Klammern und Sonderzeichen
(zurück zum Inhalt)

Verknüpfen Sie im Eingabefeld mehrere Stichworte über Operatoren, Klammern und Sonderzeichen:

"solid oxide fuel cell "
Die Wörter werden in der vorgegebenen Reihenfolge als feststehende Phrase gesucht. Es werden nur Dokumente ermittelt, in denen solid oxid fuel cell in der vorgegebenen Reihenfolge steht.

SOFC OR "solid oxide fuel cell"
Es werden alle Dokumente ermittelt, in denen entweder SOFC oder die Phrase "solid oxid fuel cell" vorkommen.

SOFC AND cathode
Es werden alle Dokumente ermittelt, in denen die Begriffe SOFC und cathode vorkommen.

(SOFC OR "solid oxide fuel cell") AND cathode
Sucht alle Dokumente, die entweder die Begriffe SOFC oder "solid oxide fuel cell" und gleichzeitg cathode enthalten.
Setzen Sie die Klammern nicht, würden alle Dokumente ermittelt, die "solid oxide fuel cell" und cathode enthalten und zusätzlich alle Dokumente, die nur SOFC enthalten.

Neural disorder NOT brain
Ermittelt alle Dokumente, die neural und disorder enthalten, aber nicht brain.

PEM model*
Das sogenannte Trunkierungszeichen * ersetzt eine beliebige Anzahl von Buchstaben. Zusätzlich zu model werden Dokumente ermittelt, die modelling, modeling, models etc. enthalten.


Erweiterte Suche
(zurück zum Inhalt)

JuLib eXtended stellt eine Suchemaske zur Verfügung, die Sie bei der Eingabe komplexerer Suchanfragen unterstützt. Für jede Datenquelle wird eine eigene erweiterte Suchmaske mit spezifischen Indizes angeboten.

 



Wie kann ich die Treffermenge einschränken?
(zurück zum Inhalt)

Auf den Ergebnisseiten wird im Eingabefeld in der Kopfleiste Ihr Suchbegriff angezeigt. Ergänzen Sie dort mit "AND" einen weiteren Suchbegriff.

 


Haben Sie eine Suchanfrage gestellt, können Sie die Anzahl der Treffer in der Ergebnisliste über Facetten, die auf der rechten Bildschirmseite eingeblendet werden, weiter einschränken.
Die Facetten werden dynamisch auf Grundlage der Treffer erzeugt. Sie sind spezifisch für jede Datenquelle.

 



Bücher & mehr
(zurück zum Inhalt)

"Bücher & mehr" verzeichnet die in der Zentralbibliothek und den Institutsbibliotheken vorhandenen Medien, alle von der ZB lizenzierten und frei verfügbaren E-Journals sowie alle von der ZB lizenzierten bzw. ausgewählten frei verfügbaren Fachdatenbanken.
Gedruckte Medien können Sie über die ZB ausleihen, in JuLib eXtended selber können Sie ausgeliehene Medien vormerken oder die Leihfristen der von Ihnen entliehenen Medien über Ihr Nutzerkonto verlängern.
Auf elektronisch verfügbare Bücher und Zeitschriften sowie auf Fachdatenbanken haben Sie innerhalb des IP-Bereichs des Forschungszentrums Jülich direkten Zugriff.

Wie kann ich gedruckte Medien ausleihen?
(zurück zum Inhalt)

Unter dem Reiter "Bücher & mehr" wird bei gedruckten Medien angezeigt, ob das von Ihnen gewünschte Buch ist und ausgeliehen werden kann.
Über die Funktion "Literaturbestellung" können Sie die Medien von Ihrem Arbeitsplatz aus bei der ZB bestellen. Ist keine Hinterlegung in ZB gewünscht, schicken wir Ihnen das Buch mit der Hauspost zu.
Möchten Sie Bücher vor Ort im Lesesaal ausleihen, schreiben Sie sich bitte die Signatur des Buches heraus.
Institutsexemplare bestellen Sie bitte immer über die Zentralbibliothek. Verwenden Sie auch hierfür die Funktion "Literaturbestellung".

 
Literaturbestellung aus der Trefferliste


 
Literaturbestellung aus der Detailanzeige



Ist ein Buch oder noch im Bestellvorgang der ZB, können Sie es aus der Detailanzeige heraus vormerken.
Das Buch wird Ihnen spätestens nach Ablauf der Leihfrist und Rückgabe in der ZB per Hauspost zugeschickt.

 



Wie kann ich Leihfristen verlängern?
(zurück zum Inhalt)

Über Ihr Nutzerkonto können Sie die Leihfrist Ihrer entliehenen Medien verlängern. Den Link zum Nutzerkonto finden Sie oben rechts in der JuLib eXtended Kopfleiste.


 


Mit Ihrer Personalnummer und Ihrem Passwort loggen Sie sich in das System ein. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, wenden Sie sich bitte an die Auskunft der ZB, Telefon: 6110.
Nach dem Login erscheint der Menüpunkt "Mein Konto", über den Sie die Liste Ihrer ausgeliehenen Medien aufrufen können.

Nutzen Sie die Button "Ausgewählte Titel verlängern" oder "Alle Titel verlängern", um die Leihfrist Ihrer entliehenen Medien zu ändern.

 
Liste ausgeliehener Titel


In Ihrem Nutzerkonto können sie zudem Ihre vorgemerkten Titel prüfen, interessante Titel dauerhaft in Favoritenlisten organisieren, eine Übersicht Ihrer Literaturbestellungen aufrufen, komplexe Suchanfragen dauerhaft in der Historie speichern
sowie Ihr JuLib eXtended Passwort ändern."


Wie kann ich elektronische Medien nutzen?
(zurück zum Inhalt)

Die Zentralbibliothek lizenziert E-Books verschiedener Anbieter, die unter "Bücher & mehr" verzeichnet und zugänglich sind.
Möchten Sie ausschließlich nach E-Books suchen, können Sie
Über den Link "Volltext" gelangen Sie unmittelbar zum Titel auf der Seite des E-Book-Anbieters.

 



Artikel & mehr
(zurück zum Inhalt)

Grundlage für die Suche nach "Artikeln & mehr" ist der EBSCO Discovery Service (EDS). Hierbei handelt es sich um einen Index, der eine große Menge von Volltexten und Nachweisdaten verschiedener Verlage und Fachdatenbanken beinhaltet.
Bitte beachten Sie, dass die für den EDS-Index ausgewerteten Quellen nicht identisch sind mit den Fachdatenbanken, die über die Zentralbibliothek für das Forschungszentrum Jülich lizenziert wurden.


Wie komme ich zu den von mir benötigten Artikeln?
(zurück zum Inhalt)

Unter dem Reiter "Artikel & mehr" finden Sie vorwiegend wissenschaftliche Artikel, die elektronisch verfügbar sind. Darüber hinaus finden Sie auch gedruckte Artikel, einzelne Beiträge aus E-Books sowie Bücher, die sich im Bestand anderer Bibliotheken befinden. Möchten Sie auf das von Ihnen gewünschte Dokument zugreifen, können Sie innerhalb des Forschungszentrums über prüfen, wie Sie zum Dokument gelangen.


Was ist und wie funktionert dieser Service?
(zurück zum Inhalt)

Mit SFX bietet Ihnen die Zentralbibliothek einen schnellen und komfortablen Weg, um ausgehend von Ihrem Suchergebnis in JuLib eXtended direkt und zuverlässig auf elektronische Volltexte zuzugreifen.

Wie funktioniert SFX?
In JuLib eXtended, in JuSER sowie in fast allen bedeutenden lizenzpflichtigen oder frei zugänglichen Datenbanken zur wissenschaftlichen Literaturrecherche sehen Sie in Ihren Trefferlisten den Button .

Über diesen Button wird der Link Resolver SFX angesprochen. In SFX sind sämtliche elektronischen Zeitschriftenbestände und Lizenzen der Zentralbibliothek abgelegt. Standard-Volltextbutton in Literaturdatenbanken wie Web of Science oder Scopus können ins Leere laufen, wenn die Zentralbibliothek die Zeitschrift, in der ein relevanter Artikel publiziert wurde, nicht lizenziert hat.

SFX dagegen arbeitet kontextsensitiv. Dies bedeutet, dass der Klick auf den SFX-Button in jedem Fall ein möglichst exakt auf Sie und den jeweilgen Recherchetreffer abgestimmtes Service-Angebot der Zentralbibliothek öffnet.

Welche Services bietet SFX?
Im Idealfall werden Sie über SFX unmittelbar auf den elektronischen Volltext geleitet. Dabei kann es sich um lizenzierte oder frei verfügbare Volltexte handeln. Wenn ein elektronischer Volltext nicht direkt aufgerufen werden kann - beispielsweise, weil die Zentralbibliothek eine bestimmte elektronische Zeitschrift nicht lizenziert hat - wird Ihnen das SFX-Servicemenü angezeigt.

 


Über das Servicemenü werden Ihnen alternative Beschaffungswege für den Volltext in elektronischer oder auch gedruckter Form angeboten.

Wer hat Zugriff auf SFX?
SFX kann im gesamten IP-Bereich des Forschungszentrums Jülich genutzt werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forschungszentrum Jülich können SFX auch außerhalb des Campus nutzen, sofern sie sich via VPN-Client eingewählt haben.



JuSER
(zurück zum Inhalt)

Hier finden Sie Zeitschriftenartikel, Konferenzbeiträge, Dissertationen, Reports u.a. Die Daten stammen aus dem Publikationsportal JuSER der ZB.
Auf die Volltexte aller Publikationen, die als gekennzeichnet sind, kann weltweit frei zugegriffen werden. Bei allen anderen Veröffentlichungen können Sie innerhalb des Forschungszentrums über den Button prüfen, wie Sie zum Volltext gelangen.


Funktionen des Informationsportals JuLib eXtended
(zurück zum Inhalt)

Historie
(zurück zum Inhalt)

In der Suchhistorie werden alle aktuellen Suchen automatisch gespeichert. Nach dem Login können Sie über Ihr Nutzerkonto einzelne Suchen auch dauerhaft ablegen und später wieder aufrufen.

E-Shelf
(zurück zum Inhalt)

Im E-Shelf können Sie gefundene Titel temporär abspeichern und weiterverarbeiten (exportieren, per Mail versenden oder in der ZB bestellen). Die Inhalte des E-Shelf werden mit dem Schließen von Julib eXtended automatisch gelöscht.
Nach einer Suche können Sie einzelne Titel direkt aus der Titelliste oder über die Detailanzeige in Ihr E-Shelf übernehmen. Die Anzahl der im E-Shelf abgelegen Titel erkennen Sie in der Kopfzeile von JuLib eXtended.
Aus dem E-Shelf heraus besteht die Möglichkeit, Titel in Favoritenlisten zu übernehmen und dort dauerhaft abzulegen.


 


Favoriten
(zurück zum Inhalt)

Nach dem Login können Sie ausgewählte Titel in Favoritenlisten dauerhaft speichern. Dabei ist das Auswählen der Titel direkt aus Ihrer Trefferliste, der Titel-Detailanzeige oder aus dem E-Shelf heraus möglich.
Sie können mehrere Favoritenlisten zu den verschiedensten Themen anlegen und in Ihrem Nutzerkonto einsehen.

 
Speichern eines Titels in einer Favoritenliste aus der Trefferliste heraus


 
Speichern eines Titels in einer Favoritenliste aus der Detailanzeige heraus


 
Speichern eines Titels aus dem E-Shelf heraus


 
Favoritenliste im Nutzerkonto