Endoprothetik [E-Book].
Krukemeyer, Manfred Georg
Möllenhoff, Gunnar
Berlin : De Gruyter
1 online resource (XIV, 244 S.) Ill.
deutsch
9783110211993
9783110206425
Leitfäden für den Praktiker
Full Text
Main description: In Deutschland werden ca. 200.000 Menschen pro Jahr mit Endoprothesen versorgt. Das Buch stellt die Endoprothetikund ihrZukunftspotential umfassend dar. Dabei wird auf folgende Aspekte besonders eingegangen: Indikationen u. Kontraindikationen, Operationsverfahren (Pro u. Kontra), Schmerztherapie, Kosten, postoperative Probleme, Infektionen, Risiken, notwendige Medikamente, Dauer der Medikation, postoperative Betreuung der Patienten.Als dritte Publikation der Buchreihe"Leitfäden für Praktiker" vermittelt auch dieser Band wieder Spezialwissenin prägnanter und anschaulicher Art und Weisean den niedergelassenen Mediziner. Derstarke Praxisbezug - z. B. mit Hinweisenauf Endoprothesenhersteller, Preis- und Qualitätsvergleichenund hochwertigem vierfarbigem Bildmaterial- hilft bei Entscheidungenzur Behandlung und Nachversorgung der Patienten.Das spezielle Layout mit einer farblich unterlegten Marginalspalte hilft dem Leser, den Text im Schnellverfahren zu erfassen. Endoprothetik-Leitfaden von der Indikation bis zur Nachversorgung mit zahlreichen farbigen Abbildungen und Tabellen wegweisend für die Praxis Marginalspalte zum schnellen Erfassen des Inhalts
Biographical note: M. G. Krukemeyer, Paracelsus Kliniken Osnabrück,G. Möllenhoff, Chefarzt der Unfallchirurgie, Raphaelsklinik, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster.
Main description: This book describes the whole field of endoprosthetics, with all its potential, for practicing clinicians. The following aspects are dealt with in particular: indications and contraindications, surgical procedures (pros and cons), pain therapy, costs, post-operative problems, infections, risks, necessary medication, length of medication, post-operative patient care.
Review text: "Den Autoren ist es mit diesem Buch gelungen, detaillierte Informationen über den großen Bereich der Endoprothetik in kompakter und ubersichtlicher Form zu liefern."Marion Huber in: Österreichische Ärztezeitung 10/2010 "Mit diesem Buch ist es den Autoren gelungen, das immer weiter und auch unübersichtlicher werdende Feld der Endoprothetik in prägnanter und übersichtlicher Form darzustellen. Es eignet sich nicht nur für den niedergelassenen Praktiker, sondern kann auch dem Arzt in Weiterbildung detailliert und kompakt Wissen vermitteln."Anja Krüger in: Deutsches Ärzteblatt 7/2010?