This title appears in the Scientific Report : 2014 

Kölner Apraxie-Screening – Praktisch bei Apraxie
Weiss-Blankenhorn, Peter (Corresponding Author)
Eschenbeck, P.
Kognitive Neurowissenschaften; INM-3
Ergopraxis, 7 (2014) 7/8, S. 38 - 39
Stuttgart Thieme 2014
10.1055/s-0034-1386567
Journal Article
(Dys-)function and Plasticity
Pathophysiological Mechanisms of Neurological and Psychiatric Diseases
Please use the identifier: http://dx.doi.org/10.1055/s-0034-1386567 in citations.
Mit dem Kölner Apraxie-Screening (KAS) können Therapeuten bei Patienten nach Schlaganfall apraktische Defizite erfassen. Die große Stärke des neuen Tests: Er eignet sich auch bei Patienten mit zusätzlicher Aphasie.