Untersuchung von Strategien zum Job-Scheduling in massiv-parallelen Systemen
Mallmann, Daniel (Corresponding Author)
Zentralinstitut für Angewandte Mathematik; ZAM
Jülich Supercomputing Center; JSC
1997
Jülich Forschungszentrum Jülich GmbH Zentralbibliothek, Verlag 1997
108 p.
Diplomarbeit, RWTH Aachen, 1997
Diploma Thesis
Report
Book
ohne Topic
Berichte des Forschungszentrums Jülich 3458
OpenAccess
OpenAccess
Please use the identifier: http://hdl.handle.net/2128/20182 in citations.
Der Job-Scheduler eines massiv-paralleles Systems, das Jobs im Batch-Betrieb ausführt, soll sowohl kurze Wartezeiten der Jobs als auch eine hohe Auslastung des Systems erzielen. In der vorliegenden Arbeit werden verschiedene Scheduling- Strategien auf diese Forderungen hin untersucht. Dabei wird die Zeitplanerstellung der Scheduling-Strategien für reale Arbeitslasten der im Forschungzentrum Jülich verfügbaren massiv-parallelen Rechnersysteme Intel Paragon XP/S 10 und Gray T3E simuliert. Die Ergebnisse der Simulation werden mit den Werten der realen Systembelegung verglichen.