IBM SP2 als interaktiver Unix-Rechner und Batch-Server
Eickermann, Thomas
Jülich Supercomputing Center; JSC
Zentralinstitut für Angewandte Mathematik; ZAM
Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation, 19 (1996) 3, S. 134-137
Berlin de Gruyter 1996
Journal Article
ohne Topic
Der Rechner IBM RS/6000 SP (SP2) wird sowohl als Parallelrechner als auch als general-purpose Rechner vermarktet. In der KFA wird ein solches System als zentraler Unix-Server für interaktive Arbeiten und für Batchanwendungen eingesetzt. Insbesondere die interaktive Nutzung verlangt eine hohe Verfügbarkeit und gutes Antwortverhalten auch unter Last. Dieser Artikel beschreibt die Hard- und Software-Konfiguration der SP2 und die Entwicklungen in der KFA, mit denen die genannten Ziele erreicht werden konnten.