1
Mit GEPRIS stellt die DFG eine Datenbank im Internet bereit, die über aktuelle DFG-geförderte Forschungsvorhaben informiert. GEPRIS gibt Auskunft über Inhalt und Forschungsziel eines Projektes, über die am Projekt beteiligten Personen und Forschungsstätten. Nachweise laufender DFG-geförderter koordinierter Programme und Hilfseinrichtungen: Sonderforschungsbereiche DFG-Forschungszentren Schwerpunktprogramme Graduiertenkollegs; Forschergruppen; Klinische Forschergruppen; Geisteswissenschaftliche Zentren; Hilfseinrichtungen
Go to Database  
Add to Favourites