1
It is the European Commission's primary public repository and portal to disseminate information on all EU-funded research projects and their results in the broadest sense. The website and repository include all public information held by the Commission (project factsheets, publishable reports and deliverables), editorial content to support communication and exploitation (news, events, success stories, magazines, multilingual "results in brief" for the broader public) and comprehensive links to external sources such as open access publications and websites.
Go to Database  
Add to Favourites
2
Dimensions is a linked research knowledge system that brings together grants, publications, citations, alternative metrics, clinical trials, patents and policy documents from over 106 Million Publications. Grants from public and private funders are linked to the research documents. Grant data from all sources is updated monthly.
Go to Database   Database Tutorial  
Add to Favourites
3
Informationen zu fördernden Institutionen, Förderprogrammen und anderen Fördermöglichkeiten (Sach- und Reisekostenfinanzierungen, Förderpreise, Stipendien) mit Adressen, Ansprechpartnern, Abgabeterminen; Dotierungen, Ausschreibungstexten, Merkblättern und/oder Formularen
Go to Database  
Add to Favourites
4
EnArgus ist ein zentrales Informationssystem zur Unterstützung von Energieforschungsförderung durch Bund und Länder. Es wendet sich an Anwender aus Politik, Projektträgerschaft und an die Öffentlichkeit.
Go to Database  
Add to Favourites
5
Neben anderen Gebieten sind dort die Förderbereiche Energie, Umwelt und Forschung und Innovation zu finden. Mit der Förderdatenbank des Bundes gibt die Bundesregierung einen vollständigen und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst. Dabei werden auch die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Programmen aufgezeigt, die für eine effiziente Nutzung der staatlichen Förderung von Bedeutung sind.
Go to Database  
Add to Favourites
6
Der Förderkatalog der Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bietet Informationen zu: den einzelnen Projektfördermaßnahmen, Forschungs- und Entwicklungsaufträgen sowie Studien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF); der direkten Projektförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in den FuE-Bereichen Energie-, Luftfahrtforschung, Multimedia und InnoNet; den Projektfördermaßnahmen "Energieforschung und Energietechnologien" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU). Die Datenbank verzeichnet einen Datenbestand von 90.000 Einzelvorhaben.
Go to Database  
Add to Favourites
7
Die Förderprogramm Datenbank verzeichnet Institutionen, die im Bereich Forschungsförderung für die Länder Ostmittel- und Osteuropa tätig sind und beschreibt deren Förderprogramme. Die Programme erstrecken sich auf die Länder Russland, Polen, Tschechische und Slowakische Republik, Ungarn, Rumänien, Moldova, Ukraine und Belarus. Aufgabe des Kasseler Ost-West-Wissenschaftszentrums ist es, den wissenschaftlichen Austausch mit den Ländern Ostmittel- und Osteuropas zu fördern und Kenntnisse über die Forschungslandschaft der jeweiligen Länder zu vermitteln.
Go to Database  
Add to Favourites
8
Die Datenbank „Forschungshandbuch Rheinland“ bietet eine Übersicht aller Forschungskompetenzen im Rheinland, die für die Unternehmen der Region relevant sind. Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und der Forschung anzuregen und zu intensivieren ist das Ziel dieser Datensammlung. Die Datenbank soll zum Beispiel helfen, zu spezifischen Themen Forschungspartner in Ihrer Nähe zu finden und die Kontaktaufnahme zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen erleichtern.
Go to Database  
Add to Favourites
9
Mit GEPRIS stellt die DFG eine Datenbank im Internet bereit, die über aktuelle DFG-geförderte Forschungsvorhaben informiert. GEPRIS gibt Auskunft über Inhalt und Forschungsziel eines Projektes, über die am Projekt beteiligten Personen und Forschungsstätten. Nachweise laufender DFG-geförderter koordinierter Programme und Hilfseinrichtungen: Sonderforschungsbereiche DFG-Forschungszentren Schwerpunktprogramme Graduiertenkollegs; Forschergruppen; Klinische Forschergruppen; Geisteswissenschaftliche Zentren; Hilfseinrichtungen
Go to Database  
Add to Favourites
10
Die Datenbank verzeichnet Förderangebote des DAAD und Angebote anderer Förderorganisationen für einen Studienaufenthalt in Deutschland.
Go to Database  
Add to Favourites